Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten Analyse

Analyse

E-Mail Drucken PDF

 

 

 

Information

Weil SPD und CDU/CSU so undifferenziert waren und der Wähler gedacht hat, wenn ich SPD wähle bekomme ich eigentlich immer CDU und Neoliberales, haben sie AFD gewählt, denn Linke ging ja nicht, da das ja kommunistische Schmuddelkinder waren und nicht regierungsfähig.

Aber AFD die sind regierungsfähig?

Nun die werden zumindest in sämtliche Talkshows eingeladen.

Da sagt komischerweise keiner die wären nicht regierungsfähig.

Also lieber braune als rote Socken?

Jedenfalls sind die angeblichen "Volksparteien" schon längst keine mehr, denn mit ihren Popelprozenten können sie keinen großen Aufriss machen.

Komisch, dass nun nur die SPD in den Medien als Chaos Partei noch toter geschrieben und gesprochen wird.

Den Auftrag zur Regierungsbildung hatte doch eigentlich die CDU.

Aber Merkel sagt dazu eigentlich gar nichts.

Sie ist auch nicht aktiv auf die SPD zugegangen, sondern der BP hat die Genossen zur Koalition gedrängelt.

Die Medien haben ihm dabei geholfen.

Und die SPD Spitze schlug Haken, wie ein Wild, was geschossen werden sollte.

Abgeschossen haben sie die SPD nun fast schon. Rettung kann einzig und alleine ein Nein der Basis sein!

Zuletzt aktualisiert am Montag, 12. Februar 2018 um 12:16 Uhr  

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Statistiken

Benutzer : 340
Beiträge : 5819
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 15946812

Verwandte Beiträge